Das Kätzchen, das Sie hier noch so lieb und unschuldig anschaut, kann in der diesjährigen Silvesternacht zu einem stattlichen Kater heranwachsen. Denn Ihnen ist bereits bewusst, wenn Sie nach der rauschenden Silvesternacht oder der Hammerparty irgendwann erwachen – dann ist erst Freitag. Vor Ihnen liegt ein ganzes Wochenende. Ein Wochenende zum Entspannen und Entkatern. Wenn Sie dann am Freitagnachmittag so ganz relaxt auf dem Sofa liegen, dann denken Sie kurz: „Ach, wenn jetzt Weihnachten wäre, dann wäre ich ganz entspannt.“ Dann freuen Sie sich auf das kommende Wochenende, es beschert Ihnen garantiert die beiden ruhigsten Tage des Jahres 2016.


 Ich wünsche Ihnen, verehrte Kunden, liebe Kandidaten, geschätzte Geschäfts- und Netzwerkpartner und  fleißige Dienstleister einen entspannten und guten  Rutsch ins Neue Jahr!

Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen, für Ihre Treue und für Ihr Interesse.

Mit den besten Wünschen für ein friedliches und freundliches neues Jahr

verbleibe ich mit herzlichen Grüßen  aus dem Anwalt§universum

Ihre Marion Proft

P.S. Als Recruiterin muss ich noch erwähnen, dass mir die Damen stets so lieb sind wie die Herren. 
Posted in: Allgemein.
Last Modified: Dezember 7, 2015